Cugir, Rumänien – Wasserburg am Inn

Bürgermeister Kölbl und das Schellen-Sau-Team

Cugir (auf deutsch: Kutschir) liegt ziemlich in der Mitte Rumäniens unmittelbar am Rand des Gebirgszugs der Karpaten und hat etwa 26.000 Einwohnern.

Zur Zeit des Diktators Nicolae Ceausescu wurde Cugir von der Landkarte gestrichen, weil dort eine der bedeutendsten Fabriken für Waffen stand. Nach dem politischen Umbruch ging es wirtschaftlich bergab. Der Wiederaufbau ist kostspielig und langwierig.

Mit Wasserburg am Inn verbindet Cugir eine langjährige Freundschaft, die im Jahr 2006 mit einem Freundschaftsvertrag gefestigt wurde. Durch gegenseitige Besuche wird die Beziehung regelmäßig gepflegt. Dazu tragen auch Hilfsprojekte bei, die bereits für Unterstützung in Cugir sorgen. Es ist aber so, dass nach wie vor sehr großer Bedarf an Hilfe besteht. Es fehlt vor allem an Geld für die Renovierung und Einrichtung von Schulen, Kindergärten oder Kinderheimen, um den Kindern eine bessere Zukunft zu ermöglichen.

Nach Rücksprache mit dem Bürgermeister von Cugir haben wir entschieden für die Renovierung und Einrichtung von Schulen in den schwer erreibaren Bergdörfern von Cugir zu sorgen.

Die Kinder dort werden mit minimalsten Mitteln unterrichtet und der Zustand der Schulgebäude ist stark renovierungsbedürftig. Es fehlt an Heizung, Ausstattung und Geld für die Renovierung.

Als Schirmherrn konnten wir dankenswerter Weise den Wasserburger Bürgermeister Herrn Michael Kölbl gewinnen. Er kennt die Stadt Cugir und weiss, wie dringend unsere Hilfe dort gebraucht wird.

Daher wollen wir einen 1200 km langen Radmarathon von Cugir nach Wasserburg unternehmen! Die Planungen zu Strecke und Ablauf haben gerade begonnen. Es ist aber jetzt schon klar, dass dieses Unternehmen einen großen logistischen und personellen Aufwand bedeutet.

Wir halten euch über die Entwicklungen auf dem Laufenden. Wir würden uns sehr freuen, wenn wir euer Interesse wecken können und etwas für die Stadt Cugir und ihre Kinder unternehmen können.

Euer Schellen-Sau-Team.

Weiterführende Links:

Cugir auf www.wasserburg.de
Info-Flyer Cugir 2008 – 20.03.2008 (Schellen Sau, 1,0 MB, pdf)